Der Verein “Netzwerk Senden” ist nun auch im Internet